www.personalzentrum.de - Die Unternehmens- und Personalberatung Startseite Impressum AGB
Datenschutz Kontakt Übersicht
Kurzarbeit. Voraussetzungen f�r Kurzarbeit
Wissen zur Kurzarbeit. Voraussetzungen f�r Kurzarbeit
Zur Startseite
   
Warenkorb Warenkorb: Produkte
Zur Startseite Arbeitshilfen für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler Dienstleistungen für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler Online-Shop für Bürobedarf  
 
 Suchen

Neue Seiten
 Online-Shop
 Bürobedarf
 Dienstleistungen
 Arbeitshilfen & Vorlagen
 Arbeitsverträge
 Arbeitszeugnisse
 Kündigungen
 Aufhebungsverträge
 Abmahnungen
 Personal
 Personalsuche & Auswahl
 Stellenbeschreibungen
 Personalführung
 Vereinbaren & Beurteilen
 Aus- & Weiterbildung
Unternehmenspraxis
 Steuern
 Buchführung
 Betriebsprüfung
 Reisekosten & Spesen
 Firmenauto
Büromanagement
 Geschäftsbriefe
 Urlaubsplaner
 EXCEL-Tools
 Software & Bücher
 Checklisten
 Dienstleistungen
 Neu: Texte übersetzen
 Arbeitszeugnisse
 Rechtsberatung
 Steuerberatung
 Gründerberatung
 Unsere Partner
 Partnerprogramm
 Wir über uns
 Referenzen
 Presse & Werbung
 Diese Seite bookmarken
 Zahlungsmöglichkeiten
   

Wie Unternehmen von Studenten profitieren können

 

Studenten sind in den meisten Fällen jung, motiviert und haben viel Energie. Doch nicht nur damit können Sie Ihr Unternehmen vorantreiben. Sie bringen neue Erkenntnisse und Fähigkeiten direkt aus der Universität und können so zu neuen Lösungen beitragen. Dabei hilft ihnen auch ihr gutes Verständnis der digitalen Welt. Als Digital Natives benötigen sie nur wenig Einarbeitungszeit in die Unternehmenssoftware und können zudem die Digitalisierung vorantreiben. Zusätzlich führt eine frühzeitige Zusammenarbeit zu hohen Übernahmechancen.

Um das zu erreichen, gibt es verschiedene Modelle, mit denen Sie Studenten in Ihr Unternehmen einbinden können.

Das duale Studium

Das duale Studium steht für die engste Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Student. Sie läuft meist über 3 Jahre (6 Semester). In dieser Zeit vereint der Student das Lernen an der Universität mit der Praxiserfahrung aus Ihrem Unternehmen. Die Bewerber sind in der Regel Schulabsolventen mit guten Abschlüssen und bringen eine hohe Lernmotivation sowie Belastbarkeit mit.

Team Fotolia 210408993 REDPIXEL

Durch die langjährige Beziehung und Zusammenarbeit ergibt sich eine hohe Wahrscheinlichkeit der Übernahme, sobald der Student seinen Abschluss hat. Dieser kennt bereits das Unternehmen und seine Abläufe, wodurch die Einarbeitungszeit praktisch wegfällt. Nach der Studienzeit erhalten Sie somit eine top ausgebildete Fachkraft, die direkt eingesetzt werden kann. Doch auch vorher können Sie von dem neuen Wissen, welches der Student aus der Universität mitbringt, profitieren.
Diese Vorteile haben dazu geführt, dass sich die Zahl der dual Studierenden von 2010 auf 2016 verdoppelt hat.

 

Werkstudenten

Der Werkstudent wird von einem Unternehmen für Tätigkeiten aus seinem Studienfach eingestellt. Für Studenten ist das eine attraktive Möglichkeit, um während des Studiums bereits Praxiserfahrung zu sammeln und um sich etwas Geld dazuzuverdienen. Sie übernehmen mehr Verantwortung als einfache Hilfsarbeiter und werden auch besser in die Unternehmensabläufe integriert. Dadurch ergeben sich aber auch die besonderen Rechte und Ansprüche von Werkstudenten.

Ein Werkstudent hat zwar eine weniger starke Bindung zum Unternehmen als ein dualer Student, dennoch ergibt sich daraus häufig eine langfristige Zusammenarbeit. Die Übernahmewahrscheinlichkeit ist ebenfalls hoch, sodass Sie sich einen Teil des Aufwands für die aktive Personalsuche sparen können. Auch die Einarbeitung fällt in vielen Bereichen weg.

Die Nachwuchsförderung, welche stark mit Werkstudenten in Verbindung gebracht wird, ist generell eine gute Möglichkeit, um nach außen hin für jüngere Personen attraktiv zu wirken.

Praxissemester anbieten

Praxissemester werden in vielen Studiengängen von den Universitäten vorgeschrieben, sodass sich schnell geeignete Kandidaten finden lassen. Diese haben in der Regel bereits mehrere Semester studiert und bringen somit bereits viel Wissen und einige Qualifikationen mit. Pflichtpraktika werden zudem nicht von dem Mindestlohn berücksichtigt. Eine Vergütung zwar möglich, aber keine Pflicht.

Anders als ein Werkstudent oder dualer Student arbeitet ein Student im Praxissemester in Vollzeit, was bedeutende Vorteile mit sich bringt. Er ist flexibel einsetzbar und kann so vorhandene Mitarbeiter unterstützen sowie entlasten. Zusätzlich kann er Projekte übernehmen, für die bisher keine Zeit vorhanden war.

Da die Zusammenarbeit nach Abschluss des Praktikums für gewöhnlich endet, eignet es sich nur bedingt zur Mitarbeitergewinnung. Dennoch ist das Unternehmen für den Studenten bei der Jobsuche ein wichtiger Anlaufpunkt. Alternativ lässt sich die Zusammenarbeit nach dem Praktikum auch als Werkstudent fortsetzen.

Bildquelle: Team Fotolia 210408993 REDPIXEL

 

Weitere Informationen:
 
MS-Word-Vorlagen zu Thema Personalführung

Unsere Buchempfehlungen zum Thema: Unternehmenstools
 


WISO EÜR & Kasse

WISO EÜR & Kasse (Einnahme- Überschuss-Rechnung)
von Buhl Data

Ideal für Freiberufler, Gewerbetreibende oder Angestellte und Beamte mit Nebeneinkünften.

Vor allem Freiberufler, aber auch Selbstständige, die weniger als 500.000 Euro Umsatz machen, müssen keine ordnungsmäßige Buchführung machen - also doppelt kontieren und jährlich Bilanz und GuV erstellen. Damit fördert der Staat das Unternehmertum, denn insbesondere Freiberufler, Kleinbetriebe und Mittelständer profitieren von den Möglichkeiten der erleichterten einfachen Buchführung. Wer die Einnahmen-Überschuss-Rechnung mit WISO EÜR & Kasse macht, nutzt nicht nur den Erfahrungsschatz der Fachredakteure, sondern verfügt auch über ein einfaches und transparentes Auswertungssystem. So haben Sie jederzeit die wichtigen Finanzzahlen im Blick und können besser planen.

Ihre Einnahmen und Ausgaben erfassen Sie bequem über Kassenbuch und Bankkonto. Mit wenigen Mausklicks ist alles korrekt und schnell verbucht.

Monatlich oder quartalsweise will das Finanzamt eine Aufstellung über Umsatz- bzw. Vorsteuer haben. Auch dabei hilft WISO EÜR & Kasse: Die entsprechenden Werte werden automatisch aus Ihren Buchungen ermittelt und ins Steuerformular eingetragen. Über die integrierte Elster-Schnittstelle können Sie die Daten direkt ans Finanzamt übermitteln.

Preis: EUR 34,95 - Kostenlose Lieferung
Auf Lager.

 

 
 
© 1998 - 2022 Personalzentrum - Berufszentrum ABIS. Alle Rechte vorbehalten. Preise inkl. gesetzl. MwSt.