www.personalzentrum.de - Die Unternehmens- und Personalberatung Startseite Impressum AGB
Datenschutz Kontakt Übersicht
Kurzarbeit. Voraussetzungen f�r Kurzarbeit
Wissen zur Kurzarbeit. Voraussetzungen f�r Kurzarbeit
Zur Startseite
   
Warenkorb Warenkorb: Produkte
Zur Startseite Arbeitshilfen für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler Dienstleistungen für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler Online-Shop für Bürobedarf  
 
 Suchen

Neue Seiten
 Online-Shop
 Bürobedarf
 Dienstleistungen
 Arbeitshilfen & Vorlagen
 Arbeitsverträge
 Arbeitszeugnisse
 Kündigungen
 Aufhebungsverträge
 Abmahnungen
 Personal
 Personalsuche & Auswahl
 Stellenbeschreibungen
 Personalführung
 Vereinbaren & Beurteilen
 Aus- & Weiterbildung
Unternehmenspraxis
 Steuern
 Buchführung
 Betriebsprüfung
 Reisekosten & Spesen
 Firmenauto
Büromanagement
 Geschäftsbriefe
 Urlaubsplaner
 EXCEL-Tools
 Software & Bücher
 Checklisten
 Dienstleistungen
 Neu: Texte übersetzen
 Arbeitszeugnisse
 Rechtsberatung
 Steuerberatung
 Gründerberatung
 Unsere Partner
 Partnerprogramm
 Wir über uns
 Referenzen
 Presse & Werbung
 Diese Seite bookmarken
 Zahlungsmöglichkeiten
   

Wie motivieren moderne Manager ihre Mitarbeiter, ohne dass das Arbeitsklima darunter leidet?

 

Für die Zukunft eines Unternehmens sind Motivation und Loyalität der Mitarbeiter enorm wichtig. Fachkräfte langfristig zu binden und das Know-how von Spezialisten zu erhalten, zählt deshalb zu den Prioritäten in der Agenda moderner Manager.

Mitarbeiterzufriedenheit und positives Feedback

58862247: © stockyimages - Fotolia.comDrohender Fachkräftemangel kann nur verhindert werden, wenn Vertrauen und Zufriedenheit das Arbeitsverhältnis bestimmen. Entscheidend für den Unternehmenserfolg ist die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Die Leistungsbereitschaft der Teammitglieder hängt in erheblichem Maß vom Management ab. Das Führungsverhalten der Vorgesetzten ist deshalb einer der entscheidenden Faktoren für die Mitarbeitermotivation.

Arbeitsplätze sind heute digital und modern ausgestattet. Mitarbeiter schätzen die Möglichkeit, während der Pausen das Internet für private Zwecke zu nutzen. Positives Feedback für geleistete Arbeit, Anerkennung, eine größtmögliche Autonomie sowie Eigenverantwortung tragen dazu bei, Mitarbeiter zu motivieren und langfristig an das Unternehmen zu binden. Neben finanziellen Zuwendungen wie Prämien und Bonuszahlungen als Anerkennung für geforderte Leistungen können auch immaterielle Anreize die Mitarbeitermotivation stärken. Anhand von Aufgaben, die herausfordern, aber nicht überfordern können Mitarbeiter gezielt motiviert und bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützt werden.

Die mit dem Vorgesetzten vereinbarten Zielvorstellungen sollten in regelmäßigen Abständen überprüft werden. Dabei ist es notwendig, den Mitarbeitern schrittweise mehr Verantwortung und Freiraum einzuräumen. Moderne Manager treten als Partner ihres Teams in Erscheinung und unterstützen ihre Mitarbeiter, indem sie Präsenz zeigen und beim Auftreten von Problemen vermittelnd agieren. Motiviert sind nur Mitarbeiter, die gut informiert sind. Innerhalb der Abteilung müssen Wissen und Informationen allen Angestellten zugänglich gemacht werden. Organisatorische Prozesse sollten für alle Beschäftigten gut nachvollziehbar sein. Darüber hinaus müssen Mitarbeiter die Gelegenheit haben, sich mit eigenen Vorschlägen einzubringen. Motivation im Unternehmen ist ein langfristiger Prozess, der in der Führungskultur eine Daueraufgabe für aktive Manager darstellt. Vorgesetzte, die an die Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter glauben und diese mit herausfordernden Aufgaben und Schulungen aktiv fördern, können damit rechnen, dass ihre Angestellten stets motiviert arbeiten.

Unterschiedliche Formen der Wertschätzung

Lob und Anerkennung sind Formen der Wertschätzung, die von Mitarbeitern geschätzt werden und wesentlich zur Motivation beitragen. Anerkennung für die Qualität der Arbeitsleistung sollte in einem Unternehmen, das Mitarbeiter motivieren möchte, selbstverständlich sein. Ein qualifiziertes Feedback durch den Vorgesetzten ist deshalb ein wichtiger Motivator. Fragebögen und Jahresgespräche sind allerdings längst nicht mehr das Mittel der Wahl zur Erhöhung der Mitarbeitermotivation. Eine moderne Feedback-Kultur zeichnet sich vielmehr durch offene Kommunikation sowie regelmäßigen Austausch zwischen Management und Mitarbeitern aus.

Moderne Manager fördern das Mitarbeiter-Engagement, indem sie ihre Angestellten dabei unterstützen, den Sinn in ihrer Tätigkeit zu erkennen. Bei Mitarbeitern, die ihre Arbeit als monoton und unbefriedigend wahrnehmen, ist nicht damit zu rechnen, dass Aufgaben motiviert ausgeführt werden. Beschäftigte, die wenig Sinnhaftigkeit in ihrem Job sehen, kündigen erfahrungsgemäß schneller als andere, die mit ihrer Tätigkeit zufrieden sind. Führungskräfte benötigen deshalb Empathie, um die Ziele und Vorstellungen ihrer Mitarbeiter besser zu verstehen und diese mit den Unternehmenszielen in Einklang zu bringen. Ein transparenter Führungsstil trägt dazu bei, dass Mitarbeiter ihre persönlichen Ziele mit den Interessen des Unternehmens besser vereinbaren können.

pixabay.com © Free-Photos (CC0 Creative Commons)

 

Weitere Informationen:
 
MS-Word-Vorlagen zu Thema Personalführung

Unsere Buchempfehlungen zum Thema: Unternehmenstools
 


WISO EÜR & Kasse

WISO EÜR & Kasse (Einnahme- Überschuss-Rechnung)
von Buhl Data

Ideal für Freiberufler, Gewerbetreibende oder Angestellte und Beamte mit Nebeneinkünften.

Vor allem Freiberufler, aber auch Selbstständige, die weniger als 500.000 Euro Umsatz machen, müssen keine ordnungsmäßige Buchführung machen - also doppelt kontieren und jährlich Bilanz und GuV erstellen. Damit fördert der Staat das Unternehmertum, denn insbesondere Freiberufler, Kleinbetriebe und Mittelständer profitieren von den Möglichkeiten der erleichterten einfachen Buchführung. Wer die Einnahmen-Überschuss-Rechnung mit WISO EÜR & Kasse macht, nutzt nicht nur den Erfahrungsschatz der Fachredakteure, sondern verfügt auch über ein einfaches und transparentes Auswertungssystem. So haben Sie jederzeit die wichtigen Finanzzahlen im Blick und können besser planen.

Ihre Einnahmen und Ausgaben erfassen Sie bequem über Kassenbuch und Bankkonto. Mit wenigen Mausklicks ist alles korrekt und schnell verbucht.

Monatlich oder quartalsweise will das Finanzamt eine Aufstellung über Umsatz- bzw. Vorsteuer haben. Auch dabei hilft WISO EÜR & Kasse: Die entsprechenden Werte werden automatisch aus Ihren Buchungen ermittelt und ins Steuerformular eingetragen. Über die integrierte Elster-Schnittstelle können Sie die Daten direkt ans Finanzamt übermitteln.

Preis: EUR 34,95 - Kostenlose Lieferung
Auf Lager.

 

 
 
© 1998 - 2019 Personalzentrum - Berufszentrum ABIS. Alle Rechte vorbehalten. Preise inkl. gesetzl. MwSt.