www.personalzentrum.de - Die Unternehmens- und Personalberatung Startseite Impressum AGB
Datenschutz Kontakt Übersicht
Kurzarbeit. Voraussetzungen f�r Kurzarbeit
Wissen zur Kurzarbeit. Voraussetzungen f�r Kurzarbeit
Zur Startseite
   
Warenkorb Warenkorb: Produkte
Zur Startseite Arbeitshilfen für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler Dienstleistungen für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler Online-Shop für Bürobedarf  
 
 Suchen

Neue Seiten
 Online-Shop
 Bürobedarf
 Dienstleistungen
 Arbeitshilfen & Vorlagen
 Arbeitsverträge
 Arbeitszeugnisse
 Kündigungen
 Aufhebungsverträge
 Abmahnungen
 Personal
 Personalsuche & Auswahl
 Stellenbeschreibungen
 Personalführung
 Vereinbaren & Beurteilen
 Aus- & Weiterbildung
Unternehmenspraxis
 Steuern
 Buchführung
 Betriebsprüfung
 Reisekosten & Spesen
 Firmenauto
Büromanagement
 Geschäftsbriefe
 Urlaubsplaner
 EXCEL-Tools
 Software & Bücher
 Checklisten
 Dienstleistungen
 Neu: Texte übersetzen
 Arbeitszeugnisse
 Rechtsberatung
 Steuerberatung
 Gründerberatung
 Unsere Partner
 Partnerprogramm
 Wir über uns
 Referenzen
 Presse & Werbung
 Diese Seite bookmarken
 Zahlungsmöglichkeiten
   

Warum internes Management wichtig ist und wie eine ERP-Software Unternehmen dabei unterstützen kann

 

Damit ein Unternehmen funktionieren kann, braucht es motivierte und qualifizierte Mitarbeiter, die das Geschäft am Laufen halten. Die interne Kommunikation ist daher ein wichtiger Baustein jeder Firma. Das Unternehmen kann nur dann reibungslos laufen, wenn sowohl die Abläufe als auch die Prozesse transparent und einfach abzurufen sind. Umso mehr Beschäftigte in einem Betrieb arbeiten, umso komplexer und anspruchsvoller gestaltet sich dieses Vorhaben. Dieser Artikel beschäftigt sich damit, wie man mithilfe einer ERP-Software das interne Management leichter steuern kann.

ERP-Software kurz erklärt

ERP steht für „Enterprise Resource Planning“. Es ist dem Namen nach also eine Software für Unternehmen, die deren Betriebsressourcen plant. Es ist sinnvoll, dass die verschiedenen Abläufe und Steuerungen alle über eine Software laufen. So kann das System dem User einen guten Überblick über die Vorgänge bieten und man kann potentielle Verbesserungsmöglichkeiten einfacher identifizieren. Man hat dabei die Wahl, den vollen Systemumfang der Software zu wählen oder einzelne Module zu kaufen. Dies ist meistens abhängig von der Branche und der Größe eines Unternehmens. Diese Module decken folgende Bereiche ab:

  • Finanzwesen und Controlling
  • Marketing und Vertrieb
  • Logistik
  • Customer Relationship Management (CRM)
  • Lagerhaltung und Bestellwesen
  • Produktion

Welche Bereiche gehören zum internen Management?

Internes Controlling beinhaltet alle Bereiche, die tagtäglich innerhalb des Unternehmens ablaufen. Dazu gehören zum Beispiel die Produktion, die Buchhaltung und das Personalwesen. Diese Abläufe finden in unterschiedlichen Abteilungen statt. Deshalb ist es sinnvoll, wenn man diese Bereiche mit einem einzigen Programm steuern und analysieren kann. Besonders, wenn es um die gesamte Mitarbeiterschaft geht, ist es ohne helfende Software schwierig, den Überblick zu behalten.

Controlling

Häufig laufen Vorgänge gleichzeitig ab, wenn mehrere Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen an einem Projekt arbeiten. Hier muss stets gewährleistet sein, dass die Zusammenhänge für jeden deutlich sind. Am besten lässt man automatisch Berichte erstellen, die das Überwachen von Arbeitszeiten und Materialkosten erleichtern. Automatisierte Grafiken schaffen Vergleichsmöglichkeiten zwischen bereits abgeschlossenen sowie geplanten Projekten. Dies spart Zeit und gibt den Mitarbeitern die Möglichkeit, sich gezielter mit dem Kunden zu beschäftigen.

Personalwesen

Es gibt auf dem Markt spezielle Software, die auf das Personalwesen zugeschnitten ist. Bei diesen Programmen handelt es sich um sogenannte HR-Software, was für Human Resources steht. Die wichtigsten Daten beinhalten beispielsweise:

  • Personalabrechnungen (Höhe der Gehälter, gezahlte Steuern)
  • Personalmanagement (An- und Abwesenheit, Arbeitszeitpläne, Urlaub)

Jeder Mitarbeiter hat ein eigenes Personalprofil, in dem man alle wichtigen Informationen festhält und auf einem Blick einsieht. So weiß beispielsweise jeder Mitarbeiter, welcher Kollege für welchen Kunden zuständig ist. Die Informationen über den Kunden sind ebenfalls für alle einsehbar, so dass man als Vertretung den Überblick nicht verliert. Aufgrund von offenen Terminkalendern und Routenplanungen ist immer bekannt, wo sich welcher Kollege aufhält. Vermerkt man hier die Zuständigkeiten, Urlaubstage und Fortbildungen, beseitigt man alle Unsicherheiten im internen Management. Durch einen allumfassenden Blick werden Abläufe schneller und effizienter. Das führt dazu, dass das Unternehmen einen Überblick über alle Strukturen hat.

 

Weitere Informationen:
 
MS-Word-Vorlagen zu Thema Personalführung

Unsere Buchempfehlungen zum Thema: Unternehmenstools
 


WISO EÜR & Kasse

WISO EÜR & Kasse (Einnahme- Überschuss-Rechnung)
von Buhl Data

Ideal für Freiberufler, Gewerbetreibende oder Angestellte und Beamte mit Nebeneinkünften.

Vor allem Freiberufler, aber auch Selbstständige, die weniger als 500.000 Euro Umsatz machen, müssen keine ordnungsmäßige Buchführung machen - also doppelt kontieren und jährlich Bilanz und GuV erstellen. Damit fördert der Staat das Unternehmertum, denn insbesondere Freiberufler, Kleinbetriebe und Mittelständer profitieren von den Möglichkeiten der erleichterten einfachen Buchführung. Wer die Einnahmen-Überschuss-Rechnung mit WISO EÜR & Kasse macht, nutzt nicht nur den Erfahrungsschatz der Fachredakteure, sondern verfügt auch über ein einfaches und transparentes Auswertungssystem. So haben Sie jederzeit die wichtigen Finanzzahlen im Blick und können besser planen.

Ihre Einnahmen und Ausgaben erfassen Sie bequem über Kassenbuch und Bankkonto. Mit wenigen Mausklicks ist alles korrekt und schnell verbucht.

Monatlich oder quartalsweise will das Finanzamt eine Aufstellung über Umsatz- bzw. Vorsteuer haben. Auch dabei hilft WISO EÜR & Kasse: Die entsprechenden Werte werden automatisch aus Ihren Buchungen ermittelt und ins Steuerformular eingetragen. Über die integrierte Elster-Schnittstelle können Sie die Daten direkt ans Finanzamt übermitteln.

Preis: EUR 34,95 - Kostenlose Lieferung
Auf Lager.

 

 
 
© 1998 - 2020 Personalzentrum - Berufszentrum ABIS. Alle Rechte vorbehalten. Preise inkl. gesetzl. MwSt.