www.personalzentrum.de - Die Unternehmens- und Personalberatung Startseite Impressum AGB
Datenschutz Kontakt Übersicht
Kurzarbeit. Voraussetzungen f�r Kurzarbeit
Wissen zur Kurzarbeit. Voraussetzungen f�r Kurzarbeit
Zur Startseite
   
Warenkorb Warenkorb: Produkte
Zur Startseite Arbeitshilfen für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler Dienstleistungen für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler Online-Shop für Bürobedarf  
 
 Suchen

Neue Seiten
 Online-Shop
 Bürobedarf
 Dienstleistungen
 Arbeitshilfen & Vorlagen
 Arbeitsverträge
 Arbeitszeugnisse
 Kündigungen
 Aufhebungsverträge
 Abmahnungen
 Personal
 Personalsuche & Auswahl
 Stellenbeschreibungen
 Personalführung
 Vereinbaren & Beurteilen
 Aus- & Weiterbildung
Unternehmenspraxis
 Steuern
 Buchführung
 Betriebsprüfung
 Reisekosten & Spesen
 Firmenauto
Büromanagement
 Geschäftsbriefe
 Urlaubsplaner
 EXCEL-Tools
 Software & Bücher
 Checklisten
 Dienstleistungen
 Neu: Texte übersetzen
 Arbeitszeugnisse
 Rechtsberatung
 Steuerberatung
 Gründerberatung
 Unsere Partner
 Partnerprogramm
 Wir über uns
 Referenzen
 Presse & Werbung
 Diese Seite bookmarken
 Zahlungsmöglichkeiten
   

Karriere im Casino

 

Die unterschiedlichen Jobs und Karrieremöglichkeiten

58862247: © stockyimages - Fotolia.com Woran denkt man bei einem Job im Casino? Fast alle werden im ersten Moment an den smarten und gut aussehenden Croupier im Casino denken. Das ist für viele ein Traumberuf. Kein Wunder, denn der Beruf des Croupiers galt sehr lange Zeit als das Synonym für eine Arbeit mit den Reichen und Schönen. Hohe Trinkgelder, sowie stets nette Gesellschaft von spendablen Gutverdienern machen den Job sehr begehrenswert. Der Glücksspielsektor hat aber sehr viel mehr zu bieten, wenn es um Karrieren in den verschiedensten Bereichen geht. Denn: So vielseitig und abwechslungsreich das Glücksspiel ist, so unterschiedlich und vielseitig sind auch die Berufsbilder.

Croupier und Co.

Neben den Croupiers an den Spieltischen arbeiten für die Gäste sichtbar auch noch Empfangsmitarbeiter, Kassierer, Gastroangestellte sowie Sicherheitspersonal. Viel mehr passiert hier „unsichtbar“ hinter den Kulissen: Buchhalter, Finanzabteilungen, Marketing, Techniker, Verwaltung – Aufgabenbereiche wie in jedem anderen, gut strukturierten Unternehmen auch! Auch bei den neuen online Casinos gibt es zahlreiche Jobmöglichkeiten. Hier sind Programmierer hoch im Kurs für Apps oder verschiedene Software Lösungen. Webdesigner, Grafiker und Texter sind für einen Teil des Marketings verantwortlich und auch im Vertrieb kann man hier als guter Verkäufer seinen Traumjob finden.

Auch Techniker können sich im Casino Bereich verwirklichen als Automatentechniker oder vielleicht sogar als Spielhallenbetreiber. Wenn man also ein bisschen genauer hinsieht, erkennt man, dass das Berufsfeld im Casino sehr breit gefächert ist und mit dem Wandel der Technik hat sich natürlich auch das ein oder andere Berufsbild ein bisschen verändert.

Hier ein paar Anregungen für Jobs, die man nach der Schule oder bereits als Lehrberuf im Casino beginnen kann:

  • Veranstaltungsbetreuer
  • Gäste Empfang und Gäste Service
  • Rezeptionist/-in
  • Koch/Köchin
  • Betreuung der Gäste an den Automaten
  • Junior Croupière/Croupier
  • Organisation und Betreuung von Veranstaltungen und Events
  • Garderobe
  • Automatentechnik
  • Back Office – also ein klassischer Bürojob

Eines steht fest, man kann in der Glücksspielbranche Karriere machen und hat gute Aufstiegschancen. Vom Automatentechniker zum erfolgreichen Croupier in Las Vegas ist also durchaus ein Szenario, das eintreten kann.

Karriere im Casino – das sind die Voraussetzungen

Natürlich sollte man für einen Job im Casino – so wie für jeden anderen Job auch – gewisse Voraussetzungen und Fähigkeiten mitbringen.

Das gepflegte Auftreten ist im Casino sehr wichtig. Auch wenn die Regeln für die Gäste mit der Zeit etwas legerer geworden sind und man zum Beispiel auch mit Jeans ins Casino darf, für die Mitarbeiter gibt es strenge Regeln, was den Dresscode und die Körperpflege angeht. Das Gesamtbild sollte professionell und seriös sein. Ziel ist hier vor allem eines: Die Gäste sollen sich in der gehobenen Atmosphäre wohl fühlen, so wohl, dass sie bereit sind ihr Geld hier auszugeben. Das gepflegte Auftreten ist vor allem bei einem Beruf mit direktem Kundenkontakt sehr wichtig – also zum Beispiel Restaurantangestellter, Empfangsmitarbeiter oder Croupier.

Das Publikum in Casinos ist meist international. Daher ist es ein großer Plus-Punkt, wenn man weltoffen ist und vor allem auch mehrere Sprachen spricht. Englisch wird in den meisten Fällen vorausgesetzt. Die Chancen auf den gewünschten Job steigen, wenn man noch eine weitere Sprache beherrscht.

Wer schon einmal durch Diebstahl oder sonstige Vorstrafen negativ aufgefallen ist, wird mit seiner Bewerbung im Casino nicht sehr weit kommen. Es wird ein sauberes Führungszeugnis vorausgesetzt. Das ist einerseits wichtig, weil man mit großen Geldsummen in Kontakt kommt, andererseits, weil man auch auf Gäste vertrauensvoll wirken muss.

Ebenfalls bedingt durch die großen Geldmengen, mit denen ein Mitarbeiter im Casino in den verschiedensten Bereichen in Berührung kommt, ist die Voraussetzung keine finanziellen Schulden zu haben. Die Begründung ist hier einleuchtend: Man sollte aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten nicht in Versuchung geraten Geld in die eigene Tasche zu stecken. Mit diesem Ausschlusskriterium will man dieses Risiko minimieren.
Man sollte natürlich auch eine schnelle Auffassungsgabe haben. Es gibt vieles, was man direkt bei der Arbeit vor Ort lernt. Je schneller diese Aufgaben in Fleisch und Blut übergehen, desto erfolgreicher wird man in seinem Beruf sein.

Die Qual der Wahl – für welchen Job soll man sich entscheiden?

Eine kurze Beschreibung der beliebtesten Jobs im Casino hilft vielleicht sich für einen Job zu entscheiden:

• Kassierer
Hier sollte man die Zahlen gut im Griff haben. Zu den Aufgaben zählt, dass man sich um finanzielle Angelegenheiten kümmert. Man wechselt Bargeld in Jetons und ist auch dafür verantwortlich, dass die „Zahlen“ im Gesamten stimmen. Genauigkeit, gutes Zahlenverständnis und Ehrlichkeit sind hier sicher zwei der wichtigsten Kriterien für diesen Job.

• Automatentechniker
Spieltische mit Roulette, Poker oder Black Jack kennt jeder. Es gibt aber auch noch zahlreiche Automaten, an denen Spieler ihr Glück herausfordern – die Bandbreite ist sehr groß und es gibt für jeden Geschmack etwas. Als Automatentechniker ist man für den reibungslosen Ablauf verantwortlich. Es gibt sogar eine Berufsausbildung zum Automatenfachmann, wo man Theorie und Praxis umfassend erlernt. Fingerfertigkeit und technisches Wissen sind für diesen Beruf besonders wichtig.

• Croupier
Der Croupier ist der Spielleiter. Er verteilt Karten, kümmert sich um Jetons oder Chips und dreht am Roulette. Außerdem sollte ein Croupier auch unterhaltsam sein und die Gäste gut betreuen. Auch Spielerklärungen gehören zur Job Description. Um Croupier zu werden, gibt es meist interne Ausbildungen und Schulungen direkt im Casino. Man lernt zuerst die Theorie und die Grundlagen und dann die „Praxis“ am Spieltisch. Schnelles Auffassungsvermögen und Kopfrechnen sind Grundvoraussetzungen für diesen Job. In kurzer Zeit muss man Karten geben, sich merken, wer was setzt und dann die Gewinne richtig ausgeben. Zahlenverständnis, mathematische Fähigkeiten, hohe Konzentrationsfähigkeit und ein gutes Gedächtnis sind nur ein paar der wichtigsten Voraussetzungen, die man als Croupier mitbringen sollte.

• Service-Mitarbeiter
Wer Restaurantfachmann oder Restaurantfachfrau ist und nicht einfach „nur“ in einem Restaurant arbeiten möchte, der kann sich im Casino bewerben. Man kümmert sich um das leibliche Wohl der Gäste und sollte charmant und freundlich sein. Vor allem ist es auch von Vorteil, wenn man mehrere Sprachen spricht.

• Sicherheitskräfte
Wie schon vorher erwähnt – im Casino ist viel Geld im Umlauf. Nicht nur an den Spieltischen selbst. Es ist nicht selten, dass Gäste große Gewinne einfahren. Hier gilt es dann für die Sicherheit zu sorgen. Wer als Sicherheitskraft im Casino arbeitet, muss in erster Linie darauf achten, dass niemand betrügt und dass es keinen Diebstahl gibt. Auch die Automaten müssen überwacht werden.

Wer also nun den perfekten Beruf für sich gefunden hat, kann sich auf die Suche nach einem offenen Job im Casino machen. Abgesehen von den Arbeitszeiten, die abends und vor allem an Wochenenden und Feiertagen mit einbeziehen, hat eine Karriere im Casino viel zu bieten. Leistungsgerechte Entlohnung, ein sicherer Job und entsprechende Aufstiegsmöglichkeiten sind definitiv Faktoren, die für einen Job im Glücksspielsektor sprechen.

Bildquelle zu 58862247: © stockyimages - Fotolia.com

 

Weitere Informationen:
 
MS-Word-Vorlagen zu Thema Personalführung

Unsere Buchempfehlungen zum Thema: Unternehmenstools
 


WISO EÜR & Kasse

WISO EÜR & Kasse (Einnahme- Überschuss-Rechnung)
von Buhl Data

Ideal für Freiberufler, Gewerbetreibende oder Angestellte und Beamte mit Nebeneinkünften.

Vor allem Freiberufler, aber auch Selbstständige, die weniger als 500.000 Euro Umsatz machen, müssen keine ordnungsmäßige Buchführung machen - also doppelt kontieren und jährlich Bilanz und GuV erstellen. Damit fördert der Staat das Unternehmertum, denn insbesondere Freiberufler, Kleinbetriebe und Mittelständer profitieren von den Möglichkeiten der erleichterten einfachen Buchführung. Wer die Einnahmen-Überschuss-Rechnung mit WISO EÜR & Kasse macht, nutzt nicht nur den Erfahrungsschatz der Fachredakteure, sondern verfügt auch über ein einfaches und transparentes Auswertungssystem. So haben Sie jederzeit die wichtigen Finanzzahlen im Blick und können besser planen.

Ihre Einnahmen und Ausgaben erfassen Sie bequem über Kassenbuch und Bankkonto. Mit wenigen Mausklicks ist alles korrekt und schnell verbucht.

Monatlich oder quartalsweise will das Finanzamt eine Aufstellung über Umsatz- bzw. Vorsteuer haben. Auch dabei hilft WISO EÜR & Kasse: Die entsprechenden Werte werden automatisch aus Ihren Buchungen ermittelt und ins Steuerformular eingetragen. Über die integrierte Elster-Schnittstelle können Sie die Daten direkt ans Finanzamt übermitteln.

Preis: EUR 34,95 - Kostenlose Lieferung
Auf Lager.

 

 
 
© 1998 - 2022 Personalzentrum - Berufszentrum ABIS. Alle Rechte vorbehalten. Preise inkl. gesetzl. MwSt.